Brandschutz nach DIN 5510


Brandschutz DIN 5510

DER BRANDSCHUTZ-VORSCHRIFTEN-DSCHUNGEL

FMVSS 302, DIN 75200, DIN 4102, DIN5510, UL 94 usw. Wie soll man bei einem solchen Wust an Gesetzen, Regelungen und Vorschriften noch durchblicken? Hinzu kommt, dass es zu den Bundeslandspezifischen, deutschen und europäischen Gesetze und Regelungen auch noch Vorschriften aus den USA gibt (siehe z.B. UL94), die es zu beachten gilt.

Verschont wird wohl keine Branche, sei es die Lebensmittel,- oder Holzverarbeitende Industrie sowie Chemie, Automotive, Anlagenbau, Schienenfahrzeuge oder auch die Elektroindustrie.



Technische Händler bringen Licht ins Dunkle wenn es um Vorschriften, Gesetze und Regelungen in den Produktgruppen Gummi, Kunststoffe, Schlauchtechnik, Dichtungstechnik oder Antriebstechnik geht.

Allwissend sind die Händler natürlich auch nicht, das kann wohl keiner niemand von sich behaupten, aber Sie nehmen sich Ihrer Sache an, recherchieren und beraten Sie, bis hoffentlich alle ??? beseitigt sind.